Eltako BPB55-J62 Blisterpack Beschattung 30001067

106,20 

EAN: 4010312324295 Artikelnummer: eltBPB55-J62 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Produktbeschreibung

Blisterpack Beschattung mit Funktaster F2T55E-wg und Funk-Jalousie- und Rollladen-Aktor FJ62NP-230V. Smart Home Sensor und Smart Home Aktor. F2T55E-wg: Funk-2-Kanal-Taster im E-Design55, 80x80mm außen, Rahmen-Innenmaß 55x55mm, 15mm hoch. Erzeugt die Energie für Funktelegramme selbst bei Tastendruck, daher ohne Anschlussleitung und kein Stand-by-Verlust. Mit Wippe. Smart Home Sensor. Funktaster mit einer Wippe können zwei auswertbare Signale senden: Wippe oben drücken und Wippe unten drücken. Die Halteplatte kann auf eine ebene Fläche geschraubt oder mit der beiliegenden Klebefolie an die Wand, auf Glas oder auf Möbel geklebt werden. Über einer 55mm-Schalterdose werden die in der Dose vorhandenen Hülsen zur Schraubbefestigung verwendet. FJ62NP-230V: Funk-Jalousie- und Rollladen-Aktor 1+1 Schließer 4A/250V AC, nicht potenzialfrei, für einen Beschattungselemente-Motor 230V AC. Stand-by-Verlust nur 0,6 Watt. Für Einbaumontage. 49x51mm, 20mm tief. Die Anschlussklemmen sind Steckklemmen für Leiterquerschnitte von 0,2mqm bis 2,5mqm. Mit der komfortablen Tipp-Technik können bis zu 32 Funk-Universaltaster, Funk-Richtungstaster und Funk-Zentralsteuertaster eingelernt werden. Kontaktschaltung im Nulldurchgang. Bidirektionaler Funk aktivierbar. Versorgungs-, Schalt- und Steuerspannung örtlich 230V. Beim Ausfall der Versorgungsspannung wird definiert ausgeschaltet. Zusätzlich zum Funk-Steuereingang über eine innenliegende Antenne kann dieser Funk-Aktor auch mit einem eventuell davor montierten konventionellen Steuertaster örtlich gesteuert werden. Entweder getrennte örtliche Steuereingänge für Auf und Ab als Richtungstaster, oder diese zwei Eingänge werden gebrückt und mit einem Einzeltaster als Universaltaster gesteuert. Dann erfolgt die Richtungsänderung durch eine Unterbrechung der Ansteuerung. Ein Glimmlampenstrom ist nicht zugelassen. Es kann sowohl ein Funktaster mit der Funktion Auf, Halt, Ab, Halt als Universaltaster wie der örtliche Taster eingelernt werden als auch ein Funktaster wie ein Rollladen-Doppeltaster als Richtungstaster mit oben drücken Auf und unten drücken Ab . Kurzes Tippen unterbricht die Bewegung sofort. Außerdem Zentralsteuertaster ohne Priorität einlernbar. Es kann eine Tipp-Wendefunktion aktiviert werden: Universaltaster, Richtungstaster und der örtliche Taster wirken zunächst statisch und lassen so das Wenden von Jalousien zu. Erst nach Ansteuerung>1 Sekunde wird auf dynamisch umgeschaltet. Bei Steuerung über die GFVS-Software können Fahrbefehle für Auf und Ab mit der exakten Fahrzeitangabe gestartet werden. Da der Aktor nach jeder Aktivität, auch bei durch Taster ausgelöstes Fahren, exakt die gefahrene Zeit zurückmeldet, wird die Position der Beschattung in der GFVS-Software immer korrekt angezeigt. Bei Erreichen der Endlagen oben und unten wird die Position automatisch synchronisiert. Wird ein Funk-Fensterkontakt eingelernt, ist bei geöffnetem Fenster bzw. geöffneter Türe ein Aussperrschutz eingerichtet, welcher Zentral-Ab-, Schaltuhr-Ab- und GFVS-Ab-Befehle verhindert.